Einen gepflegten Hund  ....

......   wünscht sich jede(r) Hundebesitzer(in), die(der) einen Hundesalon aufsucht. 

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Fellpflege Ihres Hundes geht. Weil gerade die Kleinhunde mit ihrer Haarpracht einer besonderen Pflege bedürfen - nicht nur im Salon - geben wir unser Wissen an Sie weiter, damit Ihr Liebling auch zuhause richtig behandelt wird und nicht nach kurzer Zeit verfilzt.

 

Kleinhunde, das sind in erster Linie die Bichons ( Malteser, Havaneser, Bologneser, Coton de Tulear, Petit Chien Lyon (Löwchen), Bolonka und Bichon Frisé ) sowie Mixe dieser Rassen. Hinzu kommen noch Pudel ( vom Toy- bis Kleinpudel ), Shi-Tzu und Lhasa Apso. Diese sollten mindestens einmal wöchentlich bis auf die Haut gebürstet bzw. durchgekämmt  werden, dass das Fell seine Schutzfunktion behält und Verfilzungen vermieden werden. 

 

Im Salon sind wir zwar in der Lage Hunde zu entfilzen, jedoch nur in dem Umfang der für das Tier keine Quälerei bedeutet. Außerdem ist eine solche Prozedur sehr zeitintensiv und muß entsprechend honoriert werden.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wegen der gegebenen Ansteckungsgefahr Hunde mit Parasitenbefall ( Flöhe, Milben und Pilze ) von mir nicht behandelt werden können !